Fahrrad-Vorderrad mit Radmuttern ausbauen

Introduction

Bei einem Vorderrad gibt es zwei Arten der Befestigung. Sechskantmuttern, die auf eine Vollachse aufgeschraubt sind, oder ein Schnellwechselsystem, das durch die Mitte einer Hohlachse verläuft. Wenn das Rad eine Nabenbremse oder einen Nabendynamo hat, gibt es einige zusätzliche Schritte.

Step 1

Abnehmen des Vorderrads - Fahrrad-Vorderrad mit Radmuttern ausbauen

Abnehmen des Vorderrads

Wenn das Fahrrad Felgenbremsen hat, öffnen Sie die Bremse.

Step 2

 - Fahrrad-Vorderrad mit Radmuttern ausbauen

Nehmen Sie ein Werkzeug, das genau zu den Muttern passt - höchstwahrscheinlich 15mm oder 13mm. Beachten Sie die Position eventueller Unterlegscheiben zwischen den Muttern und der Gabel. Drehen Sie eine Mutter um einige Grad, um zu prüfen, ob sie sich bewegen kann. Schrauben Sie die Mutter auf der gegenüberliegenden Seite des Vorderrads ganz heraus. Gehen Sie zur ersten Mutter zurück und lösen Sie sie.

Pro Tip

Normalerweise ist es nicht notwendig, die Muttern vollständig von der Achse zu entfernen. Dies ist besonders wichtig, wenn es sich um eine Reifenpanne "in der Wildnis" handelt, wo die Muttern verloren gehen können.

Step 3

Entfernen des Vorderrads - Fahrrad-Vorderrad mit Radmuttern ausbauen

Entfernen des Vorderrads

Heben Sie das Fahrrad vom Vorderrad ab.