Einstellen eines Fahrrad-Vorbaus (Headset) mit Gewinde-Lenker

Introduction

Wenn Sie feststellen, dass Ihr headset zu locker oder zu fest sitzt, müssen Sie das Lager (Link) einstellen. Das Fahren mit einem nicht richtig eingestellten Headset ist schwieriger und weniger komfortabel und führt zu einem vorzeitigen Verschleiß des Lagers.

Step 1

Werkzeuge - Einstellen eines Fahrrad-Vorbaus (Headset) mit Gewinde-Lenker

Werkzeuge

Einige Fahrrad-headsets haben eine Rändelmutter (Kontermutter) und eine einstellbare Lagerschale am Steurrohr, die mit einer großen Gleitgelenkzange eingestellt werden kann. Wenn die Mutter Kanten hat, benötigen Sie entweder einen Sechskant oder einen speziellen Headset-Schlüssel in der richtigen Größe, um sie zu drehen. Ein Headset-Schlüssel ist dünn, damit er in die schmalen Abflachungen der Mutter und der Lagerschale passt. Die Kontermutter auf der Oberseite kann mit einem zweiten Headset-Schlüssel gedreht werden, aber es ist auch möglich, dafür einen großen verstellbaren Schraubenschlüssel zu verwenden, so dass Sie die Arbeit möglicherweise mit nur einem Headset-Schraubenschlüssel erledigen können.

Step 2

Fahrrad-Headset entriegeln - Einstellen eines Fahrrad-Vorbaus (Headset) mit Gewinde-Lenker

Fahrrad-Headset entriegeln

Stellen Sie sich mit dem Gesicht zum Lenker vor das Fahrrad, halten Sie das Vorderrad zwischen Ihren Beinen fest und richten Sie Ihren Kopf auf die Mittellinie des Fahrrads aus. Achten Sie darauf, dass das Werkzeug, das Sie verwenden, zur Kontermutter (oberen Mutter) passt. Halten Sie das Rad mit den Beinen fest und drehen Sie die Kontermutter gegen den Uhrzeigersinn.

Step 3

Einstellen - Einstellen eines Fahrrad-Vorbaus (Headset) mit Gewinde-Lenker

Einstellen

Nachdem die Kontermutter gelöst ist, kann die einstellbare Lagerschale gedreht werden. Wenn die Lagerung zu locker sitzt, schrauben Sie die einstellbare Lagerschale im Uhrzeigersinn mit den Fingern oder mit einem Werkzeug vorsichtig bis zum Anschlag nach unten und drehen Sie sie dann eine Vierteldrehung zurück. Wenn die Lagerung zu fest sitzt, drehen Sie einstellbare Lagerschale eine Vierteldrehung gegen den Uhrzeigersinn.

Step 4

Überprüfen - Einstellen eines Fahrrad-Vorbaus (Headset) mit Gewinde-Lenker

Überprüfen

Überprüfen Sie, ob die Lagerung sich "frei drehen" und "nicht zu locker" (Link) sitzt. Wenn sie zu locker oder zu fest sitzt, wiederholen Sie den vorherigen Schritt und nehmen Sie weitere Feineinstellungen vor.

Step 5

Verriegeln - Einstellen eines Fahrrad-Vorbaus (Headset) mit Gewinde-Lenker

Verriegeln

Sobald Sie die einstellbare Lagerschale in eine gute Position gebracht haben, halten Sie sie mit einem headset-Schraubenschlüssel oder einer großen Zange fest. Schrauben Sie die Kontermutter nach unten, bis sie gegen die einstellbare Lagerschale klemmt, um die beiden Teile miteinander zu verriegeln.

Step 6

Abschließende Überprüfung - Einstellen eines Fahrrad-Vorbaus (Headset) mit Gewinde-Lenker

Abschließende Überprüfung

Überprüfen Sie abschließend, ob sich die Lagerung in der Sollposition befindet.