Eine Fahrradfelge zentrieren, wenn sie nicht rund läuft

Introduction

Wenn eine Felge Abweichungen hat, nicht rund läuft und sich scheinbar auf und ab bewegt, wenn sie eine Felgenbremse durchläuft oder an einem anderen Punkt vorbeiläuft, können Sie sie durch Einstellen der Speichenspannung nachstellen.

Step 1

Reifen und Schlauch entfernen - Eine Fahrradfelge zentrieren, wenn sie nicht rund läuft

Reifen und Schlauch entfernen

Eine Felge mit Abweichungen kann nicht zentriert werden ohne vorher den Reifen und den Schlauch abzunehmen.

Step 2

Diagnose - Eine Fahrradfelge zentrieren, wenn sie nicht rund läuft

Diagnose

Beobachten Sie die Felge genau und verschieben Sie den Indexpunkt so, dass er gerade an dem von der Nabe am weitesten entfernten Punkt an der Felge schleift. Es ist viel einfacher, eine Felge zu zentrieren, wenn Sie eine Zentrierständer haben.

Step 3

Entscheiden Sie, welche Speichen stärker ziehen müssen - Eine Fahrradfelge zentrieren, wenn sie nicht rund läuft

Entscheiden Sie, welche Speichen stärker ziehen müssen

Alle Speichen, die vom höchsten Punkt der Felge zur Nabe gehen, müssen nachgezogen werden.

Step 4

Die Last verteilen - Eine Fahrradfelge zentrieren, wenn sie nicht rund läuft

Die Last verteilen

In der Mitte stärker anziehen als am Ende der Abweichung. Nehmen Sie kleine Anpassungen vor. Nicht mehr als eine halbe Umdrehung an jeder Speiche vornehmen, bevor Sie sie überprüfen und neu diagnostizieren.

Step 5

Lösen - Eine Fahrradfelge zentrieren, wenn sie nicht rund läuft

Lösen

Wenn die Felge eine Vertiefung hat, lösen Sie alle Speichen unter diesem Punkt.

Step 6

Den Test schwieriger machen - Eine Fahrradfelge zentrieren, wenn sie nicht rund läuft

Den Test schwieriger machen

Wenn sich die Felge verbessert, versetzen Sie den Indexpunkt, um eine neue Position zu finden, an der er an der Felge schleift. Nehmen Sie sich Zeit und haben Sie Geduld, eine Felge zu zentrieren, ist nicht einfach.

Step 7

Die Speichen belasten - Eine Fahrradfelge zentrieren, wenn sie nicht rund läuft

Die Speichen belasten

Zwischen den einzelnen Anpassungs- und Nachdiagnoserunden belasten Sie die Speichen, indem Sie die Speichenspannung durch kräftiges Drücken überprüfen. Dadurch werden in den Speichen eingeschlossene Drehkräfte freigesetzt. Wenn Sie dies nicht tun, werden die Kräfte beim ersten Fahren freigesetzt, und das Rad kann sich sofort wieder dezentrieren. Dieser Belastungsvorgang ist der Hauptunterschied zwischen einem von Hand gebauten Rad und einem maschinell gebauten.

Pro Tip

Wenn Sie die Felge ohne sehr ungleichmäßige Speichenspannung nicht gerade bekommen, kann es sein, dass die Felge irreparabel beschädigt ist und ersetzt werden muss. In diesem Fall können Sie die Felge nicht zentrieren.