Den Zahnkranz eines Fahrrads mit Eingang entfernen

Introduction

Bei einem Fahrrad mit Eingang ist ein einzelner Zahnkranz auf ein Gewinde am Hinterrad geschraubt. Durch die Kraft des Antriebs wird der Zahnkranz fester aufgeschraubt.

Step 1

Sicherungsring-Gewinde - Den Zahnkranz eines Fahrrads mit Eingang entfernen

Sicherungsring-Gewinde

Eine Nabe, die für Zahnräder ohne Gangschaltung bestimmt ist, hat zwei Gewinde, wobei das Innengewinde einen größeren Durchmesser hat. Der Zahnkranz ohne Gangschaltung wird hier auf ein Standard-Rechtsgewinde aufgeschraubt. Das Außengewinde hat einen kleineren Durchmesser, ein Sicherungsring wird hier auf ein Linksgewinde aufgeschraubt. Eine Nabe mit nur einem Gewinde kann mit einem Zahnkranz ohne Gangschaltung verwendet werden, aber das Rad kann nicht als Fußbremse verwendet werden. Der Zahnkranz kann sich unter der Bremskraft abschrauben.

Step 2

Lösen des Sicherungsrings - Den Zahnkranz eines Fahrrads mit Eingang entfernen

Lösen des Sicherungsrings

Verwenden Sie einen Sicherungsringschlüssel, um den Sicherungsring durch Drehen im Uhrzeigersinn abzuschrauben.

Step 3

Lösen des Zahnkranzes ohne Gangschaltung  - Den Zahnkranz eines Fahrrads mit Eingang entfernen

Lösen des Zahnkranzes ohne Gangschaltung

Verwenden Sie eine Kettenpeitsche, um den Zahnkranz zu fassen. Drehen Sie den Zahnkranz gegen den Uhrzeigersinn, um ihn abzuschrauben. Es kann fest aufgezogen sein und viel Kraft erfordern, um es in Bewegung zu setzen.