Den Verschleiß an einer Fahrradfelge überprüfen

Introduction

Bremsbeläge verschleißen bei Benutzung. Felgenbremsen verschleißen jedoch auch die Bremsoberfläche auf der Fahrradfelge. Aluminiumfelgen verschleißen schneller als Carbonfelgen.

Step 1

Indikatoren - Den Verschleiß an einer Fahrradfelge überprüfen

Indikatoren

Einige moderne Aluminiumfelgen, die für den Einsatz mit Felgenbremsen konzipiert sind, sind mit einer Rille oder einem vertieften Punkt in der Bremsfläche ausgestattet. Wenn die Rille nicht mehr sichtbar ist, müssen die Felgen ersetzt werden.

Step 2

Überprüfen Sie die Fahrradfelge - Den Verschleiß an einer Fahrradfelge überprüfen

Überprüfen Sie die Fahrradfelge

Wenn die Bremsfläche leicht nach innen gewölbt abgenutzt ist, ist dies ein Anzeichen dafür, dass sich die Felgen Ihres Fahrrads dem Ende ihrer Lebensdauer nähern. Es kann auch andere sichtbare Abnutzungsmerkmale geben, die darauf hindeuten, dass die Fahrradfelge ersetzt werden muss.

Step 3

1mm - Den Verschleiß an einer Fahrradfelge überprüfen

1mm

Wenn Ihre Fahrradfelgen schon lange im Einsatz sind, überprüfen Sie sie zumindest jedes Mal, wenn Sie die Reifen wechseln. Wenn die Flanken (die Bremsfläche) weniger als 1 mm dick sind, sollten Sie einen Austausch erwägen.

Pro Tip

Für die Sicherheit ist die vordere Fahrradfelge kritischer. Wenn die hintere Fahrradfelge drastisch versagt, können Sie einfach anhalten. Wenn die Vorderradfelge versagt, ist die Wahrscheinlichkeit eines Sturzes größer.