Den Umwerfer eines Fahrrads montieren

Introduction

Bei einem Umwerfer gibt es nicht viel einzustellen, daher ist es wichtig, ihn in die richtige Position zu bringen.

Step 1

Höhe - Den Umwerfer eines Fahrrads montieren

Höhe

Stellen Sie den Umwerfer so ein, dass die äußere Platte des Umwerferkäfigs (die Metallplatten, durch die die Kette läuft) 2 mm über dem großen Kettenblatt liegt, und schrauben Sie ihn bis zur Hälfte an.

Step 2

Überprüfen Sie - Den Umwerfer eines Fahrrads montieren

Überprüfen Sie

Betätigen Sie den Umwerfer von Hand, um sicherzustellen, dass er die Kettenblätter in seinem gesamten Bewegungsbereich nicht berührt. Im Falle einer Störung, den Umwerfer minimal anheben, um die Berührung zu beseitigen.

Step 3

Horizontale Ausrichtung - Den Umwerfer eines Fahrrads montieren

Horizontale Ausrichtung

Stellen Sie die Platten des Umwerferkäfigs parallel zu den Kettenblättern ein.

Step 4

Den Umwerfer verriegeln - Den Umwerfer eines Fahrrads montieren

Den Umwerfer verriegeln

Ziehen Sie die Verriegelung oder die Klemmschraube fest, um den Umwerfer zu befestigen.